array(3) { ["rubrik"]=> string(1) "6" ["subrubrik"]=> string(2) "49" ["article"]=> string(3) "515" } Die ultimative deutsche Fan-Page
haunt_upper_body_large
15/04 - Spawn # 201
18/03 - Haunt # 10
11/02 - Haunt # 9
05/02 - Spawn # 200
21/01 - Haunt # 8
15/01 - Haunt # 7
Startseite
Spawn
Haunt
Artikelsuche

Angela Retailer Special

Autoren :
Autor: Beau Smith
Bleistift: Brad Gorby
Tusche: Chance Wolf, Jason Gorder, Covertusche Mark Pennington
Color: Tony Kelly

Inhalt :

Diese Ausgabe erschien im Juni 1995 als "Promotional Giveaway" zur Spawn Ausgabe 32 und wurde nur an die Händler weitergegeben, die eine bestimmte Anzahl von Spawn 32 bestellten. Das Angela Cover war für alle Händler zugänglich, das Pirate-Spawn Cover bekamen nur Diamond Exclusiv Vertriebspartner. Dieses Special umfasst 16 Seiten. Diese Ausgabe darf nicht mehr nachgedruckt werden, da dies von Todd untersagt wird, da ihm die Geschichte nach Insiderkreisen nicht mehr gefällt. Die Geschichte wird unter anderem aufgrund ihres Inhaltes auch Angela Pirate Special genannt.

Angela geht, in Zivil, in den Seitenstraßen New Yorks spazieren und wird von einer Gang angefallen und in ein Lagerhaus verschleppt. Angela warnt die Buben und sagt ihnen, wenn ihr Ritter kommt, wird es ihnen schlecht ergehen und kaum ausgesprochen kommt ihr Ritter : Spawn. Er betritt das Gebäude unter tösendem Lärm und viel grünem Rauch. Die Gang ist schnell erledigt und Angela zeigt nun ihre wahre Gestalt und die beiden fangen an zu plaudern. Angela ist ein wenig mehr gesprächig als Spawn. Sie spricht davon, daß sie schon vielen Hellspawns begegnet ist, er ist aber anders und sie würde gerne wisse, warum dies so ist. Angela erinnert sich an einen besonders schlimmen Hellspawn namens Cut Throat, den man Captain der Verdammten nannte und der die Meere unsicher machte. Und so wollte es das Schicksal, das Angela Jagd auf diesen Hellspawn macht und ihm auf dem Schiff einen Besuch abstattete. Die Mannschaft um Cut Throat, die aus Dämonen und Ghouls bestand, waren keine Gegner für Angela und ihre Zahl schrumpfte beständig. Der Kampf gegen Cut Throat hingegen war schon schwerer, aber der Hellspawn war dermaßen von Wut erfüllt, daß er schnell den Blick für das wesentliche verlor und Angela konnte ihm am Ende doch relativ leicht den Kopf abschlagen. Damals waren die Hellspawns einfacher gestrickt, jedenfalls was ihre Zugehörigkeit im Krieg zwischen Himmel und Hölle angeht, aber Spawn ist anders und deshalb wird Angela ihn auch nie jagen. Bevor Angela wieder geht gibt sie Spawn einen Armreif und meint, daß sie das nächste Mal dran ist zuzuhören.

Mein Kommentar :

Zwar ist eine recht kurze Geschichte, aber der Leser bekommt in dieser Ausgabe wirklich viel zu lesen. Die Geschichte von Cut Throat ist ganz nett und auch in Hinblick auf die Geschichte der Hellspawns sehr interessant, aber was aus meiner Sicht wichtiger ist, wie Spawn und Angela miteinander umgehen. Sie sind nun mehr Freunde als durch ihre Gruppierungen vorgegebenen Feinde und diese Atmosphäre hätte man ruhig öfters in der regulären Serie einbringen können, das wäre sicherlich interessant Angela und Spawn öfters als Team zu sehen. Ansonsten eine recht solide Geschichte. Warum sie nicht mehr abdruckt werden darf ist mir allerdings schleierhaft. Die Zeichnungen von Brad Gorby können zwar denen von Greg Capullo in der Angela Mini Serie nicht mithalten, aber die Szenen mit Cut Throat sind sehr gut gelungen. Als Angela Fan muss man die Geschichte gelesen haben, als Spawn Fan ebenso.

Notice: Die Originalhefte sind nur schwer zu bekommen und wenn, dann sind sie meist sehr teuer. Etwas preisgünstiger ist es sich da eines der Angela-Trades zu schnappen, in denen die Geschichte nachgedruckt wurde. Leider muss man da genau hinsehen, welche Auflage man erwischt, in den ersten drei Auflagen wurde diese Geschichte nicht abgedruckt, in der vierten dagegen schon. In den späteren Auflagen wurde aber die Geschichte wieder gestrichen (siehe oben). Wenn man keinen Händler vor Ort hat, wo man sich die Trades vorher anschauen kann, sollte man entweder auf die Seitenzahl achten oder einfach nachfragen.


Diamond Retailer Exklusive (Gefunden auf Ebay)


Diese Seite und alle seine Inhalte @ spawnie 2001-2005 (Impressum - Datenschutz)
Spawn - Fan - Seite ist Teil des Dark-Universe. Powered by DarkCMS © spawnie 2004, 2005, DarkClass © 2003-2005 und DarkDB © spawnie 2004, 2005