array(3) { ["rubrik"]=> string(1) "6" ["subrubrik"]=> string(2) "41" ["article"]=> string(3) "409" } Die ultimative deutsche Fan-Page
haunt_upper_body_large
15/04 - Spawn # 201
18/03 - Haunt # 10
11/02 - Haunt # 9
05/02 - Spawn # 200
21/01 - Haunt # 8
15/01 - Haunt # 7
Startseite
Spawn
Haunt
Artikelsuche

Stupid # 1

Autor : Hilary Barta, Doug Rice
Art : Hilary Barta
Color : Steve Oliff
Erschienen : Mai 1993

Inhalt:
Ein neuer Hellspawn, hier wird er Spewn genannt, kommt auf die Erde. Einst ein berühmter und von den Fans geliebter Comiczeichner gewesen, starb an den Rezensionen seiner Kritiker. Er unterschrieb bei Malebolgia einen Vertrag mit einer menge Kleingedrucktem. Während Spewn versucht sich daran zu erinnern, welcher Comic ihn einst so groß gemacht hat, treibt die selbsternannte Parodie des Violators in einem Comicverlag sein Unwesen, wo er nach einem leckeren Herzen sucht, was ihm aber nicht so recht gelingen will, die Herzen der Verleger sind verkümmert und die Anwälte des Verlages haben erst gar keines. Es kommt wie es kommen muß, Spewn und die "Parodie des Violators" treffen sich zum Showdown und zerlegen einander. Daraufhin erscheint die "Parodie von Malebolgia" und flickt die beiden zusammen, zudem erläutert Malebolgia Spewn wer nun der Held ist, den er einst gezeichnet hat, es war Spewn .. ein echter Renner in der Hölle!

Mein Kommentar :
Ich muß zugeben, ich war reichlich skeptisch was diese Parodie auf Spawn betrifft, so ungefähr nach dem Motto: "Wieder so ein hingeklatsches Heft, wo jemand versucht Profit aus den Namen großer Helden zu ziehen". Doch schon nach dem ersten Lesen wird deutlich, hier wird wirklich Unterhaltung zum Besten gegeben, für die man sich Zeit nehmen kann. Denn wirklich in jedem Panel befindet sich ein Gag, entweder auf Spawn bezogen oder teilweise derbe Seitenhiebe in Richtung Comicindustrie. Besonders cool sind natürlich die Aussagen des Violators. Die Zeichnungen passen perfekt zum Inhalt der Geschichte und unterstreichen den Humor noch zusätzlich. Als Spawn-Fan sollte man dieses Heft unbedingt mal gelesen haben.



Diese Seite und alle seine Inhalte @ spawnie 2001-2005 (Impressum - Datenschutz)
Spawn - Fan - Seite ist Teil des Dark-Universe. Powered by DarkCMS © spawnie 2004, 2005, DarkClass © 2003-2005 und DarkDB © spawnie 2004, 2005