haunt_upper_body_large

Spawn The Dark Ages # 11

Autor : Brian Holguiun
Zeichner : Liam McCormack Sharp
Farben : Mark Nicholas

Inhalt:
Ghost on the Hill
Es ist Winter in England und ein geheimnisvoller Unbekannter spricht davon, daß er längst vergessene Kräfte wiederbeleben wird. Inzwischen. Inzwischen lehrt Covenant die Kinder von Maeve den Gebrauch von Waffen. Maeve wird von ihm selbst trainiert. Er sieht zwar die Fortschritte der Kinder, doch glaubt er nicht, daß sie dieser Aufgabe gewachsen sind. Aber Lagerfeuer erzählen sich die Kinder gegenseitig, wie sie gekämpft haben und sprechen auch über Covenant, daß er keiner von ihnen ist und daß er Unheil bringen könnte. Doch Maeve will davon nichts wissen und sagt, daß er zu ihnen gehört. Unterdessen streift Covenant durch den Wald und findet Spuren im Schnee. Plötzlich gesellt sich Maeve zu ihm und beginnen ihr Gespräch. Covenant will wissen, woher Maeve das mit dem Unheil weiß und sie erzählt ihm, daß sie Visionen hat, Visionen von Etwas, das Himmel und Hölle entgegensteht. In den folgenden Wochen wird die Armee größer und sie müssen sich zum ersten Mal beweisen, als ein Trupp von Soldaten die Maeve ausgeliefert haben will. Doch es kommt zur Schlacht, die Solddaten werden vernichtend geschlagen und fliehen. Doch auch eines der Kinder fiel in diesem Kampf. Am Abend unterhalten sich Maeve und Covenant wieder und Maeve fragt ihn, was sie getan haben. Covenant weiß die Antwort, die Kinder haben heute ihre Unschuld verloren und haben gemerkt, daß es kein Spiel ist, was sie betreiben. Er schätzt, daß am nächsten Morgen nur noch wenige da sein werden. Maeve glaubt dies ebenfalls. Covenant bemerkt bei seinem Rundgang jemanden, kommt aber nicht dazu denjenigen zu fassen, schnell ist er wieder verschwunden. Maeve wird am Morgen geweckt und traut ihren Augen nicht, auch Covenant kann es auch nicht fassen. Über Nacht haben sie noch mehr Kinder dem Heer angeschlossen. Währenddessen reitet Cogliostro über die Ebenen mit nur einem Gedanken: die Unheilvollen Kräfte zu wecken, die ihn von seinem Fluch befreien werden.

Mein Kommentar :
noch kein Kommentar geschrieben



Diese Seite und alle seine Inhalte @ spawnie 2001-2005 (Impressum - Datenschutz)
Spawn - Fan - Seite ist Teil des Dark-Universe. Powered by DarkCMS © spawnie 2004, 2005, DarkClass © 2003-2005 und DarkDB © spawnie 2004, 2005