haunt_upper_body_large

Spawn The Dark Ages # 9

Autor : Brian Holguiun
Zeichner : Liam McCormack Sharp
Farben : Brian Haberlin, Dan Kemp, Josh Myers

Inhalt:
A merry round of cheer
In einem Dorf in England besucht der Hellspawn ein Theaterstück, eine Tragödie, die über das Schicksal der Jungfer Maeve handelt. Als Spawn seinen Platz einnimmt, wird ihm schwer ums Herz, denn er hat einst an der Geschichte der Maeve teil gehabt. Doch seine Rolle im Spiel hat man längst vergessen. Das Schauspiel beginnt und die eine schöne Frau betritt die Bühne, die den letzten Worten ihres sterbenden Vaters lauscht. Sie schört seinen gewaltsamen Tod zu rächen. Spawn gefällt die Vorstellung überhaupt nicht und erklärt dem neben ihm Sitzenden, daß er einst an Maeve's Seite war. Das Spiel geht weiter und Dublanc erinnert sich seiner Vergangenheit, wie damals Maeve mit ihrer Kinderarmee vor einer Höhle halt machte. Sie ging alleine hinein und fand ihn, den Hellspawn gekettet und vergessen. Seit Jahrzehnten hauste der Hellspawn in der Höhle, unfähig sich zu befreien und unfähig zu sterben. Maeve erklärt Dublanc, daß Gott sie geschickt hat, um dem Hellspawn zu befreien und ihn dazu bringen, daß er mit ihr und der Kinderarmee in die Schlacht zu ziehen. Dublanc zweifelt an den Worten, er kann nicht glauben, daß Gott irgend jemanden zu ihm schicken würde. Auf der Bühne geht das Schauspiel weiter und viel Kunstblut der Gefallenen spritzt durch die Gegend. Dublanc denkt weiter in seiner Vergangenheit, erinnert sich an ein Gespräch zwischen ihm und Cogliostro, den er nach langer Zeit wiedersieht. Doch Dublanc denkt, daß er unlautere Absichten in diesem Krieg hat und warnt ihn. Doch Cog hört nicht, sagt, daß es keiner verhindern kann, was geschehen wird, was immer auch das sein mag. Auf der Bühne nähert sich das Stück seinem tragischen Finale zu, Maeve geht einen Pakt mit dem Teufel ein. Dublanc hat genug gesehen, er will daß das Spiel sein Ende findet und schlägt einige der Schausteller und zertrümmert die Bühnenkulisse. Das Theater ist verlassen, nur Dublanc ist noch da und sinnt über die Vergangenheit nach, welch Grausamkeiten wirklich geschehen sind. 

Mein Kommentar :
noch kein Kommentar geschrieben



Diese Seite und alle seine Inhalte @ spawnie 2001-2005 (Impressum - Datenschutz)
Spawn - Fan - Seite ist Teil des Dark-Universe. Powered by DarkCMS © spawnie 2004, 2005, DarkClass © 2003-2005 und DarkDB © spawnie 2004, 2005