haunt_upper_body_large

Spawn The Dark Ages # 5

Autor : Brian Holguiun
Zeichner : Liam McCormack Sharp
Farben : Brian Habrlin, Dan Kemp, Josh Myers

Inhalt:
Crimson Shadows
Der Hellspawn ist in einem Pub in Frankreich untergestiegen, wo er den Worten der Leute lauscht und einen bekannten Namen zu hören bekommt: Dusang de la Croix. Einst waren Covenant und de la Croix zusammen in den heiligen Krieg gezogen und haben einiges zusammen erlebt. Nun mußte er hören, daß sein alter Weggefährte der Dekadenz verfallen ist. Covenant hat viel in diesem Krieg erlebt und vieles veranlaßte ihn zu zweifeln. Doch de la Croix besänftigte ihn und ließ Bilder vor dem geistigen Auge Covenants erscheinen, die ihn veranlaßten zu glauben, daß all die Taten gerechtfertigt wären. An einem Morgen wurde dann das Lager der heiligen Ritter überfallen, die Niederlage war niederschmetternd. Jemand hatte sie verraten. De la Croix, der Verräter, kam als reicher Mann nach Hause. Aber sein Glück sollte nicht währen, seine Frau wurde krank , sein Sohn ertrank und die Felder von de la Croix brachten keine Ernte mehr. Dusang verfiel immer mehr dem Wahnsinn, entsagte Gott und schloß sich in seiner Burg ein, wo er ausschweifenden Exzessen frönte. Doch auch hier verfolgte ihn etwas, immer öfter sah er Dinge, die es nicht geben sollte. Alpträume und Verfolgungswahn beherrschten seinen Geist. Der Hellspawn zeigte ihm auf, welchen Frevel er über sich gebracht hat. Und so floh Dusang aus seiner Burg und streift nun durch die Straßen als Bettler.

Mein Kommentar :
Kommentar wird überarbeitet



Diese Seite und alle seine Inhalte @ spawnie 2001-2005 (Impressum - Datenschutz)
Spawn - Fan - Seite ist Teil des Dark-Universe. Powered by DarkCMS © spawnie 2004, 2005, DarkClass © 2003-2005 und DarkDB © spawnie 2004, 2005